empty
 

Wellenreiten






Wellenreiten

Das Wellenreiten oder Surfen ist die Ur-Version des Surfens und stammt von den Inseln Polynesiens und Hawaiis. Die Ureinwohner nutzten damals leichte Holzbretter, vornehmlich aus Balsaholz, um sich durch den Schub der Welle tragen zu lassen. Vermutlich war es ursprünglich eher ein religiöses Ritual als eine Fortbewegung. Es war den Häuptlingen vorbehalten. Das Brett auf dem geritten wird heißt Surfbrett